Verkehrsunfall in Buchberg

PKW in Haus gekracht


Am 09.03.2019 wurde die FF-Stubenberg zu einem Verkehrsunfall in Buchberg gerufen.

Ein PKW war von der L409 abgekommen und in ein angrenzendes Wohnhaus gekracht, dabei wurde ein Stromverteilerkasten, der Zaun und das Vordach des Hauses stark beschädigt.

Das schwer beschädigte Fahrzeug musste mittels Seilwinde geborgen werden.

 

Alarmart: stiller-ALARM

Einsatzdauer: 02:11 bis 04:00 Uhr

 

Eingesetzte Kräfte:

VF-A

RLF-A 2000

LKW-A

12 Mann

Feistritzwerke-STEWEAG

PI - Pöllau



<- Zurück zu: Aktuell