Fahrzeugbergungen

schneeglatte Straßen sorgen für Unfälle


Die winterlichen Straßenverhältnisse forderten die FF-Stubenberg am 03.12.2020 zum wiederholten Mal. Neben einer Fahrzeugbergung in Freienberg in den Vormittagsstunden, war zu Mittag ein PKW von der L432 abgekommen und auf einer Leitschiene hängen geblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Kran geborgen.

Einsatzdauer: 12:10 bis 14::00 Uhr
 
Eingesetzte Kräfte:
VF
RLF-A 2000


KDO Pöllau
SRF Pöllau


insgesamt 16 Mann



<- Zurück zu: Aktuell