Übungsannahme - Brand bei Tischlerei Bausch

Am Sonntag, den 11.04.2010 wurde bei der Tischlerei Bausch die diesjährige Frühjahrs-Gesamtübung abgehalten.

 

 

Übungsschwerpunkte:

 

1) Brandbekämpfung am Spänesilo (Filteranlage)

 

2) Menschenrettung und Innenangriff

 

3) Wasserzubringung und Gebäudesicherung

 

 

 

Übungsablauf (Bilder anklicken)

Einsatzleiter HBM Peter Feichtinger Pichler erteilt die Einsatzbefehle
Atemschutztrupp rüstet sich aus
Atemschutztrupp erhält Einweisung während Ausrüstung
Atemschutztrupp hat vermisste Person gefunden und beginnt mit Rettung
Atemschutztrupp wird von außen überwacht (Zeit + Luftvorrat)
Atemschutzgeräteträger nach erfülltem Einsatzauftrag
Löschwasserversorgung vom hauseigenen Freizeitteich
Versorgung des TLF-A 3000 mit Löschwasser
Versorgung des RLF-A 2000 mit Löschwasser
Verteiler wird besetzt
Gebäudesicherung durch unsere motivierte Feuerwehrjugend
Elektronisch geführte Einsatzleitung
Eigentümer Hannes Derler verfolgt interessiert den Übungsverlauf
Besprechung der Übungsbeobachter mit der Einsatzleitung
Menschenretter beginnen am Silo mit der Brandbekämpfung
Brandbekämpfung am Silo
Abseilen der einzelnen Menschenretter vom Silo
Abseilen der einzelnen Menschenretter vom Silo
Abseilen der einzelnen Menschenretter vom Silo
Abseilen der einzelnen Menschenretter vom Silo
Menschenretter versorgen ihre Gerätschaften
Einsatzdaten werden elektronisch erfasst und dokumentiert
Menschenretterteam